Das Meer

  • lungomare
  • mare1
  • mare2
  • mare3
  • mare4
  • mare5
  • mare_4
  • mare_1
  • mare_3

Wer die Natur und die Ruhe liebt, dem wird das Meer in Policoro in Erinnerung bleiben. Kristallklares Wasser, Sanddünen, die üppige mittelmeerische Pflanzenwelt und unser Symbol, der Giglio di Mare, bilden die ionische Landschaft. Unvergessliche Spaziergänge am Strand entlang, auch in der Hauptsaison, Sandburgen bauen, ein Fritto Misto an der Promende, segeln oder surfen: Entdecken Sie unser Meer!

Familien und Komfort-Liebhabern bietet Policoro natürlich auch gepflegte und moderne Strandbäder an.

Die schönste Badezeit? Eine Frage des Geschmacks: In Juni sind die Tage lang und der Sonnenuntergang kann ein guter Badebegleiter sein. In Oktober ist das Wasser noch warm und da baden Sie nur in Gesellschaft der Seemöwen.